Schönwipfel und Monte Cocco

Rundtour im Uggowitzertal

Schönwipfel (1911m) Monte Cocco (1941m)

Samstag, 7. Juli 2018

Aufstieg vom Uggowitzertal  entlang der Straße in die Kalten Brunnerscharte (Forcella di Fontana Fredda) und auf der österreichischen Seite zur Uggowitzer Alm. Diese Alm mit 122 Hektar befindet sich seit jeher im Eigentum der Nachbarschaft Uggowitz und wird die Jagd an einen Gailtaler verpachtet, der an diesem Tag ein Preisschießen veranstaltet hat.

Weiterweg auf den Schönwipfel (Cima Bella) und den Monte Cocco. Abstieg entlang der Skitourenroute.

GPS Track

Gesamtstrecke: 9437 m
Maximale Höhe: 1994 m
Minimale Höhe: 1272 m
Gesamtanstieg: 790 m
Gesamtabstieg: -734 m
Herunterladen

Galerie